Errichtung Warmwasserspeicher für die Power-To-Heat-Anlage Hallenbad Innsbruck-Amras.

Veröffentlicht: 04.07.2018 Angebotsfrist: 24.07.2018 11:00:00 Ort: 6020 Innsbruck-Amras. Gewerke: Meß- und Regeltechnik MSR, Sanitärinstallationen, Heizungsinstallationen, Installationstechnik, Gas, Wasser, Heizung, Sauna-u. Wellness Kurzbeschreibung: Power-To-Heat-Anlage Hallenbad Innsbruck-Amras. Anlagenleistung Power-To-Heat: 1,0 MW elektrisch. Speichervolumen: 80,0 m³-druckloser Warmwasserspeicher.

Region