Adaptierung der HKLS (Heizungs-, Lüftungs- und Klimaanlagen) der Technischen Universität Wien

Veröffentlicht: 05.07.2018 Angebotsfrist: 18.07.2018 10:00:00 Ort: 1040 Wien Gewerke: Meß- und Regeltechnik MSR, Sanitärinstallationen, Heizungsinstallationen, Lüftungsinstallationen, Klimainstallationen, Installationstechnik, Gas, Wasser, Heizung Kurzbeschreibung: Die stetig gewachsene Anzahl an Haustechnischen Anlagen am Gebäude Karlsplatz 13 hat viele unterschiedliche Produkte und Steuerungen mit sich gebracht. Dazu hat auch die laufende Investition des Nutzers, der TU Wien, in neue Einzelanlagen beigetragen. Teilweise ist dabei die Übersicht bzw. die Dokumentation verloren gegangen. Von den vorhandenen Anlagen ist nur ein kleiner Teil über eine Visualisierung überwach- und steuerbar. Der weitaus größere Teil kann nur vor Ort auf ordnungsgemäße Funktion überprüft, bzw. verstellt werden. Nun sollen alle relevanten Anlagen über ein übergreifendes Bussystem visualisiert werden. Ziel ist vorrangig die Anzeige von Störungen bzw. Betriebszuständen, in weiterer Folge jedoch auch die Möglichkeit der Bedienung. Im Zuge dieser Erweiterung sind einzelne defekte Anlagen bzw. Anlagenteile zu tauschen. Insbesondere betrifft dies die Heizungsunterzentralen im Bereich Stiege 6. HKLS – Dieser Auftrag enthält alle notwendigen Umbauten um Messgeräte u. dgl. anbringen zu können. Zudem werden einzelne Pumpen getauscht

Region