Informationen zu Lieferung von Deckenversorgungssysteme für die Tirol Kliniken in Hall In Tirol.

Art des Dokuments
Vergebener Auftrag

Auftraggeber
Tirol Kliniken GmbH

Veröffentlicht am
23.10.2018

Ort der Leistungserbringung
6060 Hall In Tirol. (Tirol Nord)

Anzubietende Gewerke
Medizinische Anlagen, Medizintechnik

Kurzbeschreibung
Deckenversorgungssysteme. Geschätztes Auftragsvolumen ca. € 580.000.- Ausgestattet werden sollen: Teil 1: Die Aufwachstation mit 15 Bettenplätzen als Brückensystem. Teil 2: Der Überwachungsbereich in der Aufwachstation mit 5 Bettenplätzen als Tandemsystem. Teil 3: Die Intensivstation mit 13 Bettenplätzen als Tandemsystem. Teil 4: Die OP Zone mit 6 OPs. Die Ausführung erfolgt als DVE Tandemsystem für die Anästhesie und als einarmiges System für die Chirurgie. Teil 5: Ein Eingriffsraum (Notfall Sectio) und ein tagesklinischer OP. Die Ausführung erfolgt als einarmiges System für die Anästhesie und ebenso für Chirurgie.

Unterlagen erhalten

Interessante Gewerke