Informationen zu Vor- und Nacharbeiten für den Einsatz der Bahnbaumaschinen im Zusammenhang mit der Gleisneulage Gleis 1, Km 22,944 – 25,243, Abschnitt Kuchl/Garnei - Kuchl der ÖBB-Strecke Salzburg – Wörgl

Art des Dokuments
Ausschreibung / Bekanntmachung

Veröffentlicht am
19.12.2018

Angebotsfrist bis am
29.01.2019 10:15:00

Ort der Leistungserbringung
5431 Kuchl (Salzburg)

Anzubietende Gewerke
Außenanlagen (Baumeister), Siedlungswasserbau, Straßenbau, Lärmschutzbauten, Bahnbau, Kabel-Leitungsverlegung, Außenanlagen (Strassenbau), Außenanlagen (Erdarbeiten)

Kurzbeschreibung
Im Zuge der Maßnahmen wird die Entwässerung auf den Stand der Technik gebracht. Die Maßnahmen umfassen im Wesentlichen: - Errichtung der erforderlichen Baustraßen - Ein- und Aushängen der bestehenden Lärmschutzwand - Voraushub für Gleisbaumaschinen - Kabel- und Kabeltrogarbeiten (Wiederherstellung der Kabelwege) - Herstellen von Entwässerungen (Drainagen, Bahngräben, Kanäle, Gleisquerung) - Herstellen von Geländeausschlitzung - Unterstützende Arbeiten im Zuge des Neubaus der EK Bestands-km 24,199 - Restarbeiten Gleis 2 - Div. Nebenarbeiten

Unterlagen erhalten

Interessante Gewerke