Informationen zu Elektroinstallationen für den Neubau Wasserbaulabor für Universität für Bodenkultur Wien, Am Brigittenauer Sporn 3

Art des Dokuments
Ausschreibung / Bekanntmachung

Veröffentlicht am
24.12.2018

Angebotsfrist bis am
28.02.2019 12:00:00

Ort der Leistungserbringung
1200 Wien (Wien)

Anzubietende Gewerke
Elektroinstallationsarbeiten, Erdungs- und Blitzschutzanlagen

Kurzbeschreibung
Das Wasserbaulabor wird in 3 Hauptverbraucher gegliedert – dem Stahlwasserbau und dem eigentlichen Labor- und Bürobetrieb. Das Ausschreibungspaket Elektrotechnik behandelt hierbei die Energieversorgung des Labor- und Bürobereiches. Die Erschließung in den Bürobereichen erfolgt überwiegend über Bodendosen, während die Versuchshallen, bis zu 15 m Raumhöhe, seitlich über Aufputz-Kleinverteilern und die Werkstätten überwiegend über Brüstungskanäle und Aufputzinstallationen versorgt werden.

Unterlagen erhalten

Interessante Gewerke