Informationen zu Konzeptionierung und Lieferung von Windenergieanlagen 16,7 Hz für die Auftraggeber ÖBB-Holding AG und die mit ihr im Sinne des § 189a Z 8 UGB verbundenen Gesellschaften.

Art des Dokuments
Ausschreibung / Bekanntmachung

Veröffentlicht am
06.02.2019

Angebotsfrist bis am
31.12.2019 23:59:00

Ort der Leistungserbringung
(österreichweit)

Anzubietende Gewerke
Elektroinstallationsarbeiten, Fördertechnische Anlagen, Anlagenbau

Kurzbeschreibung
Konzeptionierung, Lieferung, Errichtung, Inbetriebnahme, Wartung und Störungsbehebung von Windenergieanlagen. Der Leistungsbereich einer einzelnen Windenergieanlage soll im Bereich zwischen 1,5 und 5 MW liegen. Die Windenergieanlagen sollen direkt in das einphasige ÖBB-Bahnstromnetz (Frequenz 16,7 Hz) eingebunden werden. Die zu liefernden maschinellen und elektrischen Komponenten der Windenergieanlage umfassen Rotor (Rotorblätter und Nabe) , Generator, Getriebe, Maschinengondel, Turm, Umrichter, Energieabteilungen, Bahnstromtransformatoren.

zur Bekanntmachung

Interessante Gewerke