Informationen zu Innsbruck IC Neu und NV neu - Baumeisterarbeiten Phase 1

Art des Dokuments
Vergebener Auftrag

Veröffentlicht am
27.08.2019

Ort der Leistungserbringung
6020 Innsbruck (Tirol Nord)

Anzubietende Gewerke
Baumeisterarbeiten, Hallenbau

Kurzbeschreibung
Die ÖBB TS SVS Innsbruck plant die Erweiterung der Werkstätte durch Anbauten an die bestehende Servicehalle und Neubauten. In der ersten Bauphase soll eine ca. 850qm große, freistehende Halle aus Stahlbetonstützen mit Einzelfundamenten und Holzbindern errichtet werden. Im Zuge dieser Phase sollen auch die Baugrundverbesserung und die Errichtung einer dreiteiligen Arbeitsgrube sowie einer Grube für eine Unterflurdrehbank ausgeführt werden. Weitere Arbeiten sind die Neuerrichtung einer Hallenwand und die Erstellung von Stahlbetonfundamenten und einer Betonplatte für eine weitere Halle.

zur Bekanntmachung

Interessante Gewerke