Informationen zu Erd- und Baumeisterarbeiten für den Hochwasserschutz Mühlstraße, ABA Rückbau Mühlstraße - Frauenkirchnerstraße in Podersdorf am See

Art des Dokuments
Vergebener Auftrag

Veröffentlicht am
07.11.2019

Ort der Leistungserbringung
7141 Podersdorf am See (Burgenland)

Anzubietende Gewerke
Baumeisterarbeiten, Beton- und Stahlbetonarbeiten, Außenanlagen (Baumeister), Siedlungswasserbau, Straßeninstandsetzungen, Hochwasserschutz, Außenanlagen (Erdarbeiten), Pflasterarbeiten, Randbegrenzungen

Kurzbeschreibung
Hochwasserpumpwerk Ortbeton (Absenkverfahren, Di = 6,00 m Hi = 6,20 m, Tiefe: 7,00 m); ca. 400 m Doppeldruckleitung (PE DN OD 560 und PE DN OD 400); Retentions- & Versickerungsbecken (Aushub 7.000 m³, Damm 830 m³, Auslaufbauwerk Ortbeton, Bruchsteinpflaster 275 m², Versickerung 8.150 m² (Verbindungsleitungen Becken 50 m DN500)); Notüberlauf DN300 (Bohrung ca. 44 m, Künette 580 m); Grabenausleitung (Befestigung Sohl- und Uferbereich); Zulauf Hochwasserpumpwerk DN 800 ca. 30 m, DN600 ca. 145 m, DN 400 ca. 131 m, DN 300 ca. 352 m; ABA Rückbau ca. 50 Regenwasser HA (ca. 570 m HA Leitung DN150 und 50 HA Schächte DN400); ca. 20 Straßeneinläufe (ca. 200 m Anschlussleitung DN 150, ca. 20 Einlaufschächte); 25 m Schwerlastrinnen DN500; Böschungsmauern (Abbruch, Aufhöhung, Neubau); Geländekorrektur; ca. 70 m SW Kanal DN 250; 5 Hausanschlüsse (Ortsnetzverdichtung), Bauliche Maßnahmen Ortsgebiet (Pumpwerk Jula); Wiederherstellungsarbeiten Straße und Nebenanlagen

zur Bekanntmachung

Interessante Gewerke