Informationen zu 110 kV Doppelleitung UW Groß Gerungs-UW Gümd

Art des Dokuments
Ausschreibung / Bekanntmachung

Veröffentlicht am
14.11.2019

Angebotsfrist bis am
12.12.2019 15:00:00

Ort der Leistungserbringung
(Niederösterreich)

Anzubietende Gewerke
Elektroinstallationsarbeiten, Freileitungen, Hochspannungsverteilungen

Kurzbeschreibung
Zwischen dem UW Groß Gerungs und dem bestehenden Mast Nr. 196 nahe dem UW Gmünd ist eine rd. 23,3km lange 110-kV-DLtg. zu errichten. Gleichzeitig ist die bestehende 110-kV-Einfachleitung zwischen Zwettl und Gmünd abzutragen. - Errichtung einer ca. 23,3 km langen 110-kV-Stahlgittermastdoppelleitung (80 Stützpunkte) zwischen dem Um-spannwerk Groß Gerungs und dem Beginn der bestehenden Dop-pelleitung im Gemeindegebiet Gmünd. - Abtragung von ca. 23,0 km 110-kV-Einfachleitung zwischen dem Abzweigmast in der Trasse UW Zwettl-UW Groß Gerungs und der bestehenden Doppelleitung im Gemeindegebiet Gmünd mit 118 Stützpunkten. Seile und Armaturen werden vom AG beigestellt, Gittermaste sind im Lieferumfang des AN enthalten.

zur Bekanntmachung

Interessante Gewerke