Informationen zu Bauarbeiten für die Radwegunterführung Lauterach km 8,292 - ÖBB

Art des Dokuments
Vergebener Auftrag

Veröffentlicht am
19.11.2019

Ort der Leistungserbringung
6923 Lauterach (Vorarlberg)

Anzubietende Gewerke
Baumeisterarbeiten, Außenanlagen (Baumeister), Bahnbau

Kurzbeschreibung
Im Bereich km 8,247 quert ein Radweg (Kaltenbrunnerstraße) die Eisenbahntrasse, dieser wird im Zuge des 2-gleisigen Ausbaues auf km 8,292 verschoben. Aufgrund der erforderlichen Mindestdurchfahrtshöhe von 2,75 m in der Straßenachse und des hohen Grundwasserspiegels sind eine geschlossene Rahmenkonstruktion inklusive anschließenden Wannen in wasserundurchlässiger Ausführung zu errichten. In den dem eisenbahnrechtlichen Genehmigungsbescheid ursprünglich zugrundeliegenden Einreichunterlagen war die Unterführung des Radweges bei km 8,356 situiert und verschiebt sich auf km 8,292.

zur Bekanntmachung

Interessante Gewerke