Informationen zu Ausgabesystem für Dienstbekleidung für das LKH Univ. Klinikum Graz

Art des Dokuments
Vergebener Auftrag

Veröffentlicht am
06.12.2019

Ort der Leistungserbringung
8036 Graz (Steiermark)

Anzubietende Gewerke
Elektroinstallationsarbeiten, Kommunikationsanlagen, Fördertechnische Anlagen, Zeiterfassung/Zutrittskontrolle, Anlagenbau

Kurzbeschreibung
Das LKH Univ. Klinikum Graz plant für die nähere Zukunft eine Umstellung von personalisierter Dienstbekleidung auf Poolwäsche (entpersonalisiert) und will in diesem Zusammenhang auch das Thema der automatisationsunterstützten Ausgabe und Rückgabe der Dienstbekleidung neu definieren. Die Ausgabe der RFID gechipten Dienstbekleidung (entpersonalisierte Poolwäsche) soll in einem Pilotprojekt über einen Bekleidungsraum inkl. Rückgabesystem erfolgen. Nach der erfolgreichen Einführung eines Bekleidungsraums ist die Ausrollung dieses Modells für weitere Standorte des AG geplant. Des Weiteren muss der Auftragnehmer den AG auch zumindest teilweise mit Ausgabeschränken als Alternative zum Bekleidungsraum zur Ausgabe von RFID gechipter Dienstbekleidung beliefern können.

zur Bekanntmachung

Interessante Gewerke