Aufbahrungshalle Geboltskirchen

Art des Dokuments
Ausschreibung / Bekanntmachung

Veröffentlicht am
15.12.2021

Angebotsfrist bis am
01.02.2022 09:00:00

Ort der Leistungserbringung
4682 Geboltskirchen (Oberösterreich)

Anzubietende Gewerke
Baumeisterarbeiten, Außenanlagen (Baumeister), Zimmermeisterarbeiten

Kurzbeschreibung
Nach Abbruch der bestehenden Substanz übernimmt ein schlichter, sich der Kirche unterordnender Baukörper den südwestlichen Abschluss der Friedhofsanlage. Die gewünschte und notwendige, barrierefreie Erschließung des Friedhofs bzw. der Kirche und der neuen Aufbahrungshalle wird mit Rampen und einem zwischengelagerten Vorplatz erreicht. Der neue Wirtschaftshof befindet sich auf der Rückseite des Gebäudes. Durch eine weitere Rampe können Wirtschaftshof und Friedhof mit Fahrzeugen erreicht werden. Ein öffentliches WC im neuen Gebäude ist vom ostseitigen Gehweg barrierefrei erreichbar.

zur Bekanntmachung

Interessante Gewerke