Gemeinde Fiss und Ladis - Wasserversorgung Zuleitung Verpeil- und Langetzbergquellen + Wasserentnahme Inn

Art des Dokuments
Ausschreibung / Bekanntmachung

Veröffentlicht am
20.12.2021

Angebotsfrist bis am
28.01.2022 11:00:00

Ort der Leistungserbringung
6532 Ladis (Tirol Nord)

Anzubietende Gewerke
Siedlungswasserbau

Kurzbeschreibung
Projekt „Wasserversorgungsanlage Zuleitung Verpeil- und Langetzbergquellen: 3.430 lfm Druckleitungen DN/OD 150 SG, 245 lfm Druckleitungen DN/OD 90 PE-HD PN 16, RC, 175 lfm Druckleitungen DN/OD 125 PE-HD PN 16, RC, 80 lfm Druckleitungen DN/OD 160 PE-HD PN 16, RC, 190 lfm Druckleitungen DN/OD 180 PE-HD PN 16, RC, 185 lfm Druckleitungen DN/OD 250 PE-HD PN 16, RC, 3.755 lfm Kabel und LWL Leitungen, 2 Stk Pumpstationen, 1 Stk Trafoanlage (TINETZ). Projekt „Beschneiungsanlage und Wasserentnahme Inn“: 3.260 m Druckleitungen GGG DN 300, 630 m Kabelverlegung, 1 Stk Pumpstation Ried (im gemeinsamen Gebäude mit der Pumpstation der Gemeinden Fiss und Ladis und der Trafostation der TINETZ), 1 Stk Wasserentnahme Inn mit 2 x 24 m PP-Wellrohr DN 800 und Pumpschacht im Uferbereich.

Unterlagen erhalten

Interessante Gewerke