städtebaulicher Wettbewerb - Villacher Vorstadt

Art des Dokuments
Ausschreibung / Bekanntmachung

Veröffentlicht am
23.12.2021

Angebotsfrist bis am
25.03.2022 16:00:00

Ort der Leistungserbringung
9300 Sankt Veit an der Glan, Österreich (Kärnten)

Anzubietende Gewerke
Architekturwettbewerb

Kurzbeschreibung
Die Stadtgemeinde St.Veit an der Glan beabsichtigt, im Bereich der Villacher Vorstadt einen offenen, einstufigen, städtebaulichen Wettbewerb in Kooperation mit der Abteilung 3 des Land Kärntens durchzuführen. Das Ergebnis des Wettbewerbs soll als Leitprojekt und Grundlage für das anschließende integrierte Flächenwidmungs- und Bebauungsplanverfahren der Stadt St.Veit an der Glan dienen. In einem für Kärnten als Pilotprojekt dienenden Verfahren wurden in drei Workshops mit den Grundeigentümern Wünsche und Ziele anhand von drei exemplarischen Testszenarien diskutiert, wie das zukünftige Lebens- und Arbeitsumfeld in der Villacher Vorstadt aussehen kann. Ergebnis dieses Diskurses ist eine Qualitätsvereinbarung und die Abhaltung eines städtebaulichen Wettbewerbes. Ziel dieses städtebaulichen Wettbewerbes ist es, die Grundlage für das integrierte Flächenwidmungs- und Bebauungsplanverfahren der zukünftigen Quartiersentwicklung in der Villacher Vorstadt mit qualitativ hochwertigen und wirtschaftlichen Lösungen zur Schaffung von Wohnraum zu finden. Es sollen qualitätsvolle Quartiere mit unterschiedlichen Typologien, von Reihenhäusern über Stadthäuser, gekoppelte Bauweisen und Geschoßwohnbau, einen Schluss zwischen der bestehenden Stadtentwicklung und der Millenniumscity bilden. Dabei ist auf die Gestaltung von Wegen, Plätzen und Freiräumen wie Kinderspielplätze zu achten, die eine nachbarschaftsbildende Wirkung haben. Es werden Qualitäten in Bezug auf Städtebau, Freiflächen, moderne Formen der Mobilität und Gebäude sowie im Bereich der Energieinfrastruktur aktuelle und zukunftsweisende Ansätze erwartet, um eine schrittweise Quartiersentwicklung zu ermöglichen, die sich in die vorhandene Struktur eingliedert und diese logisch ergänzt.

Unterlagen erhalten

Interessante Gewerke