Informationen zu PRÜFSYSTEM Freileitungsbau für die Alle Unternehmen der TIWAG-Gruppe

Art des Dokuments
Ausschreibung / Bekanntmachung

Veröffentlicht am
05.09.2019

Angebotsfrist bis am
31.12.2035 10:00:00

Ort der Leistungserbringung
(Tirol Nord)

Anzubietende Gewerke
Baumeisterarbeiten, Außenanlagen (Baumeister), Freileitungen

Kurzbeschreibung
Aufruf zum Wettbewerb durch Bekanntmachung über das Bestehen eines PRÜFSYSTEMS. Inhalt des Prüfsystems Freileitungsbau sind im Wesentlichen folgende Leistungen: -) Errichtung von neuen 110kV und 220kV Masttragwerken (Stahlgittermaste bzw. Stahlvollwandmaste, unterschiedliche Typen) -) Tiefbauarbeiten (Erdarbeiten, Herstellung der Mastfundamente als aufgelöste Einzelfundamente bzw. Blockfundamente mit Kleinbohr-/Mikropfählen bzw. Rammpfählen) -) Herstellung der Masterdungen -) Armaturenmontage und Seilzugarbeiten für Leiterseilsysteme und OPGW Erdseil Die Masttragwerke, Armaturen, Seile und Erdungsmaterialien werden voraussichtlich vom Auftraggeber beigestellt. Bei konkreten Vergabeverfahren werden die - ausgehend von diesem Prüfsystem - präqualifizierten Bewerber zur Angebotslegung eingeladen. Die Anforderungen, welche die Bewerber zur Teilnahme am Prüfsystem und folglich Präqualifikation erfüllen müssen, sind in den Prüfregeln/Prüfkriterien definiert.

zur Bekanntmachung

Interessante Gewerke