Leistungsumfang Download Komfort Premium
Zugriffsrechte
uneingeschränkt Zugriff auf alle verfügbaren offenen Ausschreibungen, Bekanntmachungen,
Vorinformationen, Bekanntmachungen zu vergebenen Aufträgen
Unternehmenes-Eintrag in die Anbieterdatenbank
damit Sie zu beschränkten Ausschreibungen eingeladen werden können

Firmenlogo im Unternehmenseintrag und in allen Kommunikations-E-Mails
zwischen Ihnen und Auftraggebern
Kostenloser Download der Ausschreibungsunterlagen wenn Sie von der ausschreibenden Stelle eingeladen werden
Firmenlogo als Werbebanner mit Verlinkung
Ihr Firmenlogo scheint als Werbebanner auf, wenn Auftraggeber in der
Anbieterdatenbank nach Firmen suchen, die Ihren Dienstleistungen (Gewerken) entsprechen
Ausschreibungsabruf
nach Bundesland und Gewerk
Zugriff wenn Dateien
zum Download verfügbar
nach "ausschreibender Stelle" Zugriff wenn Dateien
zum Download verfügbar
erweiterte Suche und Volltextsuche Zugriff wenn Dateien
zum Download verfügbar
mit eigenen Suchprofilen Zugriff wenn Dateien
zum Download verfügbar
Elektronische Angebotsabgabe
E-Mail Lieferservice
1x täglich gesammelt alle neu hinzugekommenen Informationen entsprechend Ihres Suchprofiles per E-Mail
Auspreisungssoftware für ÖNORM-Datenträger A2063, B2063
Download von Ausschreibungsunterlagen je Gewerk 29,00 € 7,00 € 7,00 €
Einmalige Einrichtungsgebühr 115,00 € 115,00 €
Monatliche Nutzungsgebühr 62,00 € 82,00 €
Registrieren Registrieren Registrieren
  • Grundlage sind die Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Gebühren in EUR
  • Gebühren zuzüglich Mehrwertsteuer - innerhalb Österreichs
  • Gebühren exklusive Mehrwertsteuer - für andere EU Staaten bei Vorlage der UID-Nummer

Verrechnung

  • Die monatlichen Nutzungsgebühren werden jeweils für 3 Monate im Voraus verrechnet
  • Downloadgebühren werden quartalsweise im Nachhinein verrechnet

Kündigungsfrist für Komfort/Premium Variante

  • Das Vertragsverhältnis beginnt mit der Einrichtung (Zusendung von Kundennummer und Passwort)
  • Die Mindestvertragsdauer beträgt 6 Monate, eine Kündigung ist bis einen Monat vor Ende der Mindestvertragsdauer möglich
  • Wird der Vertrag nach den ersten 6 Monaten (Mindestvertragsdauer) nicht gekündigt, verlängert sich das Vertragsverhältnis jeweils um 12 Monate und kann dann schriftlich per Post, Fax oder E-Mail an office@ausschreibung.at unter Einhaltung einer 3-monatigen Kündigungsfrist gekündigt werden